Anträge zur Kalamitätsnutzung

Was bedeutet Kalamitätsnutzung?

Kalamität = Schaden

Kalamitätsholznutzung = Holznutzung in Folge höherer Gewalt

Wenn sie durch Sturm, Borkenkäfer oder Schneebruch gezwungen werden erheblich mehr Holz einzuschlagen, erhöht sich auch der zu versteuernde Gewinn. Der Staat gewährt ihnen auf Antrag einen verminderten Steuersatz um ihre Steuerlast zu minimieren. Hierzu lesen sie das Merkblatt zur Kalamitätsnutzung.

Achtung! Der Antrag ist vor dem Einschlag zu stellen.

Weitere Informationen unter

Bayerisches Landesamt für Steuern

PEFC zertifizierte Wälder

Die Mitglieder der WBV Wegscheid sind nach den PEFC- Standards für nachhaltige Waldbewirtschaftung zertifiziert

Weitere Informationen unter

PEFC Deutschland

Musterwaldpflegevertrag

Baumkette
E-Mail senden WBV Facebook